Nächster Lehrgang

Der Beginn des nächsten Montessori-Lehrgangs wurde auf den 15.Oktober verschoben.-Es gibt noch freie Plätze!
Termine für die einzelnen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Studienplan.

Verwenden Sie die Übersicht rechts, um einzelne Themenbereiche dieser Seite direkt anzuspringen oder lesen Sie die Seite von oben nach unten durch.

Bei Fragen steht Ihnen Christine Kontner gerne zur Verfügung: E-Mail

Zur Übersicht


Kurzbeschreibung

Der Montessori-Lehrgang ist eine über 2 Jahre laufende und berufsbegleitende Zusatzausbildung, die eine staatlich anerkannte pädagogische Ausbildung nicht ersetzt, aber sinnvoll ergänzt. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Diplom, ausgestellt von der Deutschen Montessorigesellschaft. Die Vortragenden sind international anerkannte Montessoridozenten.

Zur Übersicht


Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme sind das Interesse an dem pädagogischen Konzept Maria Montessoris und die Bereitschaft im Kurs aktiv mitzuarbeiten. Pro Teilbereich darf maximal ein Sechstel der Unterrichtszeit versäumt werden.

Zur Übersicht


Veranstalter

Wiener Montessori-Initiative

Wiener Montessori Initiative,
Feldgasse 23/3,
1080 Wien,
Telefon und Fax: 01 4061485
E-Mail

Lehrgangsleitung

Hella Klein,
Heidstraße 65,
40764 Langenfeld,
Telefon: 0049 2173 1618 253
E-Mail

Veranstaltungsort

a.c.h. montessori kinderhaus 08
Skodagasse 3/6
1080 Wien
http://www.ach08.at

Zur Übersicht


Dozenten

Kinderhaus
Frau Hella Klein
Mathematik
Herr Frank Frohnert
Geometrie
Herr Nico van Ewijk, Frank Frohnert
Sprache
Frau Rita Celik
Kosmische Erziehung
Herr Nico van Ewijk, Frank Frohnert
Theorie
Prof.Dr.Hans Joachim Schmutzler

Zur Übersicht


Dauer

Der Lehrgang läuft über 2 Jahre und umfasst mindestens 300 Unterrichtsstunden. Wir versuchen, durch unsere berufsbegleitenden Studienzeiten die berufliche Tätigkeit der Studierenden möglichst wenig zu tangieren.

In der Regel finden die Veranstaltungen Freitag in der Zeit von 17.00 – 20.00, am Samstag von 9.00 – 16.00 und am Sonntag von 9.00 – 12.00 statt.

Wir versuchen Hospitationen in den Niederlanden zu organisieren, weil wir in Österreich zu wenig anerkannte Hospitationsstätten haben.

Zur Übersicht


Diplom

  • Nachweis der vorgeschriebenen Hospitationen in Einrichtungen, die von der Deutschen Montessorigesellschaft e. V. anerkannt sind
  • Anwesenheitsnachweis
  • Erstellung der Materialmappen
  • Teilnahme an mündlichen und schriftlichen Prüfungen

Zur Übersicht


Kosten

Eine Gebühr von 100 Euro ist bei Anmeldung zu entrichten. Die Lehrgangsgebühr beträgt Euro 1850,-- , die von den Kursteilnehmerinnen in monatlichen Raten von 100 Euro mittels Einziehungsauftrag zu bezahlen sind. Wir ersuchen, bei Anmeldung die erste Rate von Euro 100,- auf unser Konto bei der BA-CA Bankleitzahl: 1200, Kontonummer: 09496045700 zu überweisen.

Kosten für die Hospitationen sind nicht im Lehrgangsbeitrag inkludiert.

Die genaue Höhe der Prüfungsgebühr ist erst festlegbar, wenn die Anzahl der Teilnehmer bekannt ist.

Bei vorzeitigem Austritt müssen Sie mit entsprechenden Stornogebühren rechnen.

Zur Übersicht


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit bereitgestelltem Anmeldeformular , das wir als PDF Dokument für Sie zur Verfügung stellen.

  • Laden Sie das Anmeldeformular auf Ihren Computer (PDF Dokument, 45 KB).
  • Drucken Sie das Anmeldeformular aus.
  • Bitte retournieren Sie das ausgefüllte und unterschriebenen Anmeldeformular per Fax +43 1 4061485 oder per Post an: Wiener Montessori Initiative, Feldgasse 23/3, 1080 Wien
  • Überweisen Sie bitte parallel dazu die erste Rate von Euro 100,- auf unser Konto bei der BA-CA Bankleitzahl: 1200, Kontonummer: 09496045700.

Falls Sie den Platz nicht beanspruchen wird die Gebühr für angefallene Verwaltungskosten einbehalten, sollten Sie seitens der Wiener Montessori Initiative keinen Platz erhalten, wird die Anmeldegebühr zur Gänze zurückerstattet.

Zur Übersicht


Aufgaben der Teilnehmer/innen

Erstellung von Arbeitsmappen

Geometriemappe, Kinderhausmappe, Mathematik und Sprachmappe, selbsterstelltes adaptiertes didaktisches Material

Prüfung

Eine schriftliche Prüfung a 4 Zeitstunden in Theorie sowie in allen praktischen Fächern. Sowie eine mündliche Prüfung n allen praktischen Fächern (keine Prüfung im Bereich kosmische Erziehung und Geometrie).

Hospitation

10 Hospitationen a 2 Stunden in, von der Lehrgangsleitung anerkannten Montessori Einrichtungen (Kinderhäusern, Schulen) und schriftlichen Dokumentationen (2 Berichte mit Beobachtungskurven). Ein Teil dieser Hospitationen werden voraussichtlich in den Niederlanden oder Nord-Rhein-Westfahlen abgehalten.

Zur Übersicht